Schnuckenhof Daume
tom@schnuckenhof-daume.de   2018  
Neuigkeiten vom Schnuckenhof

Wiltshire Horn

Das Wiltshire Horn ist eine der ältesten britischen Schafrassen und geht auf alte Heideschafrassen des südwestlichen Englands zurück. Sein Haltungsschwerpunkt war die englische Grafschaft Wiltshire im Südwesten Englands. Da das Wiltshire Horn seine Wolle im Frühjahr abstößt, muss diese Schafrasse nicht geschoren werden. Zum Winter bildet sich aus der sommerlichen Kurzhaardecke ein Winterfell von ca. 4 bis 5 cm Dicke aus. Im Zuge des natürlichen Haarwechsels wird im Frühjahr das Winterhaar abgestoßen. Klauen, Lippen, Augenlider und Ohrränder sind schwarz pigmentiert. Bei Wiltshire-Horn sind beide Geschlechter gehörnt, Böcke tragen meist ausladende Schnecken. Das Verhalten der Schafe beim Hüten ist gänzlich abweichend von den Skudden. Die Wiltshire Horn Damen gehen durchaus ihre eigenen Wege und trennen sich sehr gerne vom Rest ab. Herdentrieb wird bei ihnen eher “klein” geschrieben.